Drucken

Anett Pötschke

1978 geboren, erlernte ich nach dem Abitur den Beruf des Augeoptikers. Seit meinem erfolgreichen Abschluss der Meisterschule 2004 arbeite ich in diesem Beruf.

Seid Gründung der Marke „Die Sehfahrer“ arbeite ich kontinuierlich den angebotenen Service zu verbessern und die Marke „Die Sehfahrer“ zu sachsenweiter Bekanntheit zu führen.

  • 2015: Beginn der Selbständigkeit

  • 2016: Praxiseröffnung in Kamenz

  • 2017: Standortwechsel nach Neschwitz - Ausbau des Augenoptiker-Studios mit zahlreichem Zusatzservice

  • 2018: Praxis-Umzug in das Gesundheitszentrum in Königswartha aufgrund verbesserter Geschäftsbedingungen für Besucher und Patienten


    Einsatzgebiet:

    Bautzen bis Dresden